Game of Cakes

Wir Schnabuletten sind Anhängerinnen verschiedener Fandoms, aber einen besonderen Platz in unseren Herzen hat Game of Thrones inne. Da sind wir Fangirls der ersten Folge. Natürlich finden wir Jon Snow auch ultrasüß, aber, mal ehrlich, die wirklichen Gräben verlaufen zwischen Team Aria und Team Daenerys. Obwohl sich Sansa Stark seit der letzten Staffel deutlich als Heldin der Herzen etabliert hat.

got2

In Vorfreude auf das Staffelfinale präsentieren wir euch unsere Game of Thrones-Torte aus dem letzten Jahr, als unsere Freundin Iggi auch mal zufällig Geburtstag hatte

got1

Der Kuchen ist natürlich Red Velvet mit einer Waldbeercreme und blutrot eingefärbter Schokoladenganache.

(Zum Glück haben wir an unseren Foto- und Stylingskills gearbeitet. Aber wer konnte denn ahnen, dass wir mal einen Blog bestücken).

Genießt das sommer-sonnige Wochenende.

J&M

Ein Gedanke zu “Game of Cakes

  1. laura schreibt:

    Die Torte ist immer noch der Hammer ❤ Und ich finde die Bilder schon ziemlich cool, auch wenn ihr die Alufolie heute sicher weglassen würdet. Aber passt ja irgendwie auch zum Iron Throne hihi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s