Fliederblütensirup

fs4.jpgLangsam geht der Frühling in den Sommer über und neue Leckereien warten darauf zubereitet zu werden. Aber ich möchte jetzt schnell noch ein einfaches Rezept für Fliedersirup teilen. So ein Sirup eignet sich gut als Mitbringsel für eine Gartenparty oder als Last-Minute-Geburtstagsgeschenk.

David, Claudia und Nina haben auf ihren Blogs auch gute Rezepte geteilt.

ca. 8-10 Blütendolden

1 Kg Zucker

1 l Wasser

2 Bio-Zitronen

Meins ist im Prinzip so ähnlich, nur dass ich meinen Zuckersirup 1:1 mit Wasser aufkoche.Erst einmal kommt natürlich das langwierige Blütenzapfen, damit auch kein Grün mehr dranbleibt. Dann habe auch ich den Flieder mit kleingeschnittener Zitrone eingelegt. Mein erster Versuch ist leider schief gegangen, da ich den Sud nicht kühl genug gelagert hatte und alles schlecht geworden ist. Beim zweiten Mal war ich dann klüger und habe gleich alles in den Kühlschrank gepackt. Nach einigen Tagen habe ich alles abgeseit und den Sirup noch einmal kurz aufgekocht und in abgekochte Gläser gefüllt. Diese habe ich dann umgedreht kalt werden lassen, damit sich ein Vakuum bildet.

Fliedersiruo1

Jetzt können die faulen Tage in der Sonne kommen. Ein kühler Sekt mit Fliedersirup oder eine Fliederlimo mit ein paar Blättern frischer Minze.

Und nächstes Jahr probiere ich den Rhabarber-Flieder-Sirup von Frau Ziii aus.

Liebe Grüße

J.

fliedersirup2

2 Gedanken zu “Fliederblütensirup

  1. laura schreibt:

    Mhh, das klingt köstlich! Eine tolle Alternative zum allgegenwärtigen Holunderblütensirup. Danke für das Rezept (: Und ich komme gern auf einen Sekt mit Fliederblütensirup bei euch vorbei (;

    P.S.: Ihr braucht noch einen Teetassen-Favicon.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s